Auch bei Uns schlägt zum Sommer das Wechselkarussell zu. Trotz einer gut gespielten Saison in der ESL Frühlingsmeisterschaft Division 2 und der ESEA Main League wechseln wir das Lineup unseres Counter-Strike:Global Offensive Teams. Wir wünschen Fabio, Kris, Simon, Maximilian, Mathias und auch Dwight viel Erfolg weiterhin und bedanken uns für die tolle letzte Saison.

Der Grund für diesen Wechsel sind die Ambitionen wieder ein wenig den Nachwuchs zu fördern. Das Team ist als Projekt für die nächsten zwei Saisons geplant und erhält unsere volle Aufmerksamkeit. Für die Nachwuchsförderung benötigt man jedoch auch den einen oder anderen Spieler welcher bereits Erfahrung besitzt.

Aus diesem Grund wird das Team rund um den ehemaligen Panthers Spieler Fabian „HighKitty“ Schultze aufgebaut. Die IGL Position übernimmt der ehemalige Playing Ducks Spieler Yannick „rufy“ Bürder. Komplettiert wird das Team von Lukas „f0xy“ Lang, der letzte Saison bei SwiftFox spielte, Lukas „LapeX“ Preuss und Nico „Niiso“ Soboll.

Wir heißen die Jungs herzlich willkommen und freuen uns auf eine tolle und spannende Sommersaison. #ChickenWins

 

Statement von Team Captain Fabian „HighKitty“ Schultze:

„Ich freue mich bekannt geben zu dürfen, ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Team ZODIACS anzugehen. Ich selber glaube stark das die deutsche Szene mehr Junge Talente braucht. Und es wird auch irgendwann langweilig immer die gleichen bekannten Gesichter zu sehen in der deutschen Szene. Die Rolle des Team Captains ist eine Rolle die ich so noch nicht angegangen bin. Aber in Zusammenarbeit mit rufy als IGL könnte aus diesem Projekt echt was großes werden. Wir haben 2 Talente in unserem Team und können ihnen etwas von unserer Erfahrung abgeben. Alle sind Hungrig zusammen etwas zu lernen.“

 

Lineup:
Fabian „HighKitty“ Schultze
Yannick „rufy“ Bürder
Lukas „f0xy“ Lang
Lukas „LapeX“ Preuss
Nico „Niiso“ Soboll